Mein Vortrag „Einblicke in den islamischen Science & Religion-Diskurs“ auf der Jahrestagung des RSNG in Hohenheim

Dies war mein Vortrag "Einblicke in den islamischen Science & Religion Diskurs" am 2. Oktober 2021 auf der Jahrestagung des "Religion and Science Network Germany (RSNG) " (2. Oktober 2021) im Rahmen von Projektvorstellungen im Tagungszentrum Hohenheim der Katholischen Akademie der Diözese Rottenburg. Ich habe einige meiner Meinung nach wichtige innerislamische Diskurslinien aus der Gegenwart, die für eine tiefer begründete Vereinbarkeit von islamischer Religion und moderner Naturwissenschaft (einschließlich moderner Kosmologie und Evolutionstheorie) stehen, entlang von drei Themensträngen vorgestellt: 1) Koran- und Hadithexegese2) Systematisch-theologische Ansätze3) Mein Forschungsprojekt: Suche nach einer "islamischen Theologie" der QuantenfeldtheorieUnd keine Sorge: Mein Beitrag ist ultrakompakt und dauert…

0 Kommentare

Von der mathematischen Eleganz der Naturgesetze

Eben ist mein Text "Von der mathematischen Eleganz der Naturgesetze" im neuen Bereich "Philosophische Probleme der theoretischen Physik" auf meiner Kosmologie-Seite erschienen. Darin versuche ich darzustellen, auf welch bizarrer Grundlage nahezu die gesamte Grundlagenphysik der Moderne ruht, und wie eng der bahnbrechende Erfolg der fundamentalen Quantenfeldtheorien, für die es schon zahlreiche Nobelpreise gab, an so etwas wie "mathematische Eleganzforderungen" an diese Theorien geknüpft ist. Das Erstaunliche ist dabei, dass diese ästhetisch anmutendenden Forderungen (d. h. die unbedingte Einhaltung abstrakter algebraischer Symmetrien in den Grundgleichungen) nicht etwa die Eleganz der sichtbaren Natur betreffen, sondern ausschließlich den rein in unserem Geist existierenden mathematischen…

0 Kommentare

Interview with me about creation, evolution and islamic religious education (READY project, 2017)

The linked transcript (published by READY) gives an account of the core sequences of an interview with me given on December 11th, 2017 at the Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Tübingen. The questions were asked by Peter Kliemann. The interview consists of four parts dealing with (1) creation, (2) evolution, (3) creation in islamic religious education and (4) creation as a topic of dialogue between christians and muslims. The video recording is part of the READY DVD on “Creation and Diversity”. Thanks to Peter Kliemann and the READY team! Here is the transcript.

0 Kommentare

Von Adam, Evolution und den Gewohnheiten Allahs (Artikelhinweis)

Ich freue mich! Kürzlich habe ich die neue Ausgabe der "Frankfurter Zeitschrift für Islamisch-theologische Studien" erhalten, die vom Zentrum für Islamische Studien an der Universität Frankfurt herausgegeben wird (Herausgeber: Ömer Özsoy). Das Thema der Ausgabe lautet "Islamische Theologie und Naturwissenschaft". Darin befindet sich auch ein umfangreicher Artikel von mir mit dem Titel: "Von Adam, Evolution und den Gewohnheiten Allahs" Dabei handelt es sich um den Versuch eines systematischen Überblicks über die innerislamische Evolutionsdebatte seit Darwin (a) unter historisch-politischen, (b) unter koranexegetischen und (c) unter systematisch-theologischen Gesichtspunkten. Ich habe meinen inhaltlichen Schwerpunkt auf (b) mit einem Fokus auf den türkischsprachigen Diskurs gesetzt,…

0 Kommentare

Leseprobe zu „al-Ġazālī und die naturwissenschaftliche Erklärung der Welt“

Ich hatte letztes Jahr die Freude und Ehre zum Band 4 der Buchreihe „Islamische Philosophie“ (Thema: Die Kritik an der Falsafa), die vom seligen Murad Hofmann und Muhammad Sameer Murtaza herausgegeben wurde bzw. wird, einen Beitrag beisteuern zu dürfen. Der Titel meines umfangreichen Textes lautet „Al-Ġazālī und die naturwissenschaftliche Erklärung der Welt“ (in: Muhammad Sameer Murtaza (Hrsg.): Islamische Philosophie (Bd. 4) – Kritik an der Falsafa. Hamburg 2020, S. 149-208.). Eine Leseprobe dazu gibt es hier. Inhaltlich habe ich mich nicht der mindestens so interessanten Kausalitätsthematik befasst, sondern mit der Frage, wann und wie naturwissenschaftliche Erkenntnisse laut al-Ġazālī relevant für die…

0 Kommentare