Was tun bei S-Bahn-Prügeleien zwischen Punks und Kanaken? (Für Fortgeschrittene)

Dies ist eine Kurzgeschichte von mir aus dem Jahre 2011, nach einer wahren Begebenheit. Here we go: Neulich stieg Arif an einem Freitagabend in die Stuttgarter S-Bahn und ärgerte sich über laute Jugendliche, die sich in der Bahn mit diversen Alkoholika volllaufen ließen – trotz des ausgeschriebenen Verbots von Alkoholkonsum in öffentlichen Verkehrsmitteln. In seinem Rucksack schleppte er schon den ganzen Tag ein Buch über kulturelle Identität und seinen Laptop mit sich herum, auf dem er in freien Minuten Texte über Identitätsfragen schrieb. Nach dem Umsteigen stand er am Ende eines vollen S-Bahn-Wagens. Auf den einander zugewandten Sitzmöglichkeiten auf der linken…

0 Kommentare

„Wie viele Feinde braucht die muslimische Identität?“ – ein unbequemes Gespräch zwischen Murat Kayman und mir

Am 18.9.2021 war ich zu Gast in der neuen Programmreihe der Alhambra-Gesellschaft namens "Das unbequeme Gespräch". Mit Murat Kayman habe ich die Frage diskutiert: "Wie viele Feinde braucht die muslimische Identität"? Hier ist das Gespräch: https://www.youtube.com/watch?v=1_-cv5w6w6c&t=1050s Ich freue mich auf das heutige Gespräch und eure Beteiligung!

0 Kommentare

Von COVID-19, Glück und Sehnsucht

Von-COVID-19-Glueck-und-Sehnsucht_Turan_PDFHerunterladen Uğur, das bedeutet auf Türkisch Glück. Und Özlem bedeutet Sehnsucht. Beides sind Namen, denen ich seit einiger Zeit oft in den Medien begegne. Dies ist Uğur Şahin und Özlem Türeci zu verdanken, einem außerordentlichen Ehepaar, das durch einen bahnbrechenden Erfolg bei der Entwicklung eines Impfstoffs gegen COVID-19 berühmt geworden ist. Sehnsucht ist das Gefühl, das die ersten Gastarbeiter in Deutschland begleitete. Sehnsucht nach finanzieller Absicherung ihrer Familien. Sehnsucht nach Rückkehr in ihre Heimat. Ich kann mich erinnern, wie mein Vater mir als Kind jedes Jahr ankündigte, dass wir bald in die Türkei zurückkehren würden. Jahrzehnte sind vergangen, wir sind alle…

0 Kommentare